**** Herzlich Willkommen beim Turn- und Sportverein Itzling ****

Facbook like

find us on facebook 


Aktuell
  • 29.03.2024  Pilates - ab April 2024 neu

    Liebe Freunde von Pilates,

    unsere Pilatesstunden werden ab April 2024 bis zum Semesterende von Dienstag auf Montag (NEU) verschoben, die Beginnzeiten 9.00 h und 10 h bleiben unverändert!

    Start ist daher nach den Osterferien am Montag,  den 8. April 2024!


  • 29.03.2024  Frohe Ostern


  • 07.01.2024  Ausfall Eltern-Kind-Turnstunde Mo, 8. Jänner2024!

    Liebe Eltern, die Eltern-Kind-Turnstunde morgen, den 8. Jänner 2024 muss leider wegen Erkrankung unserer Trainerin ausfallen! Wir danken für euer Verständnis und wünschen unserer Trainerin gute Besserung! 


  • 22.12.2023  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr! Wir starten wieder am Mo, den 8. Januar 2024


  • 28.11.2023  Save the date - WinterSonnwendWeihnachtsfeier


  • 24.11.2023  Zusammenlegung Mut tut gut - Beginn 15.30 h

    Liebe Mitglieder,

    ab sofort legen wir Mut tut gut 1 + 2 zu einer Einheit zusammen und verlängern diese.

    Mut tut gut neu: 15.30h- 17.00h


  • 09.10.2023  HIIT entfällt am Dienstag, den 10. Oktober 2023!

    Wir wünschen unserer Trainerin gute Besserung! 

    Danke für euer Verständnis! 


  • 08.10.2023  NEU ab 18. Oktober 2023 - GROOVE - das ultimative Tanzworkout!


  • 03.09.2023  Bald geht es wieder los! Aktuelle News

    Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des TSV Itzling,

    der Countdown läuft! Wir hoffen, auch ihr steht schon in den Startlöchern und freut euch genauso wie wir auf einen sportlichen Beginn!

    Für alle Interessierten: Natürlich ist schnuppern möglich, wir freuen uns auf euch!

    WAS GIBT ES NEUES BZW WAS ÄNDERT SICH?

    Sportbetrieb

    • am Dienstag gibt Saray um 19.30 h eine Stunde unter dem Motto "Power&Dance". Wer interessiert ist, hier geht´s zum Flyer einfach hier klicken!
      Diese Stunde ersetzt die beiden Mittwoch-Stunden Dancess um 18.00 h und Rückenfit um 19.00 h. Saray hat Familienzuwachs bekommen - ihr Ehemann hat seine Tochter aus Kuba nachgeholt - und kümmert sich nun sprachbedingt mehr um das Mädchen. Sehr schade, aber verständlich!
    • Prellball wechselt daher von Dienstag auf Mittwoch 19.30 h.
    • Am Mittwoch findet nur mehr eine Turnkids-Stunde von 17.00-18.30 h statt. Grund ist, dass es trotz aller Bemühungen nicht möglich war einen bzw. zwei Trainer zu finden. Hier geht es uns genauso wie anderen Vereinen und Branchen, leider! Einen herzlichen Dank an Manuel, der sich trotz Berufstätigkeit bereit erklärt hat die Stunde zu übernehmen. Wir bleiben jedoch an der Trainersuche dran!
    • Kreativer Kindertanz wird weitergeführt, jedoch ist für Mitglieder eine Zuzahlung zu leisten. Sofern wir mindestens acht Kinder dafür begeistern können (Cäcilia ist universitär ausgebildete Tanztrainerin!) findet der Kurs statt, ansonsten wird die Stunde ab 12. Oktober 2023 nicht mehr weitergeführt. START: 21. September 2023
    • Am Freitag können wir wieder zwei Mut tut gut-Stunden anbieten! Herzlich Willkommen Isa und Clara!

    ... und hier der neue Sportplan:


  • 14.08.2023  Erstmalige Gelegenheit - realistisches Selbstverteidigungsseminar

    #1. Seminar in Österreich!#Selbstverteidigung#realitätsbezogen#ab 18 Jahre!#Sonderpreis für TSVI-Mitglieder!

    Anmeldung und weitere Infos siehe Flyer!


  • 10.07.2023  Sommerferien!


  • 13.04.2023  Pilates, Di. 18.04.2023 - es findet nur die 9.00 h Stunde statt!

    Danke für euer Verständnis! 


  • 20.03.2023  Zusammenlegung Mut tut gut 1+2 ab Freitag, den 24. März 2023

    Aufgrund von Fortbildungsmassnahmen unserer Trainer verschmelzen wir Mut tut gut ab Freitag,  den 24. März 2023 zu einer Sporteinheit!

    Mut tut gut neu findet von 15.00 bis 16.15 h statt.

    Wir danken für euer Verständnis! 


  • 07.02.2023  NEWS zu Pilates am Dienstag, 21. Februar 2023

    Es findet nur die 09.00 Stunde statt! Nachdem es Faschingsdienstag ist, kommt unsere Ersatztrainerin verkleidet! Ihr vielleicht auch?


  • 06.02.2023  NEWS - Semesterferien und HIIT Workout NEU!

    Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des TSV Itzling,

    von Montag, den 13. bis Freitag, den 17. Februar 2023 gehts in die Semesterferien, daher ist unser Verein geschlossen!

    Danach starten wir voll durch mit einem neuen Kurs "HIIT Workout"! Start, Dienstag, den 21. Februar 2023!


  • 25.01.2023  Leider entfällt "Kreativer Kindertanz" am Do., 26.01.2023!

    Danke für euer Verständnis!... und gute Besserung!


  • 17.01.2023  Turnkids 1 + 2 entfällt am Mittwoch, 18.01.2023

    Unsere Trainer sind leider krank, kurzfristig ist leider kein Ersatz verfügbar. Wir wünschen ihnen gute Besserung und danken euch für euer Verständnis! 


  • 11.01.2023  Dancess 18.00 h und Rückenfit 19.00 h entfallen leider heute!

    Danke für euer Verständnis! 


  • 21.12.2022  Weihnachtsferien 2022

    Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des TSV Itzling,

    wir starten beginnend mit Freitag, den 23. Dezember 2022 in die Weihnachtsferien!


  • 10.12.2022  Angebot Wintercamp mit viel Bewegung, Spiel und Spaß!

    Liebe Eltern!

    Da uns das Wohl der Kinder am Herzen liegt und wir bereits im Sommer einen unglaublichen Erfolg mit unserem Sommerspaßcamp hatten, wollen wir nun auch ein Winterspaßcamp organisieren.

    Und welcher Zeitpunkt könnte dafür geeigneter sein als die bevorstehenden Weihnachtsferien?
    Wir sind bereits fest in der Planung und haben uns hier ein abwechslungsreiches Spaßprogramm überlegt, bei dem jedes Kind garantiert auf seine Kosten kommt und die Eltern die Möglichkeit haben sich eine Auszeit zu nehmen. Neben der liebevollen Freizeitbetreuung stehen der Spaß und die Freude wieder an oberster Stelle.

    Das Winterspaßcamp wird über zwei Wochen hinweg jeweils von Montag bis Donnerstag im Raum Salzburg Stadt/Salzburgland angeboten.

    Die erste Woche (Block A) findet vom 26.-29. Dezember 2022 und die zweite Woche (Block B) vom 2.-5. Jänner 2023 statt. Für einen Block à 4 Tage werden in Summe EUR 356,00/Kind verrechnet. (Nach persönlicher Absprache können auch einzelne Tage gebucht werden - die Tagespauschale pro Kind beträgt EUR 89,00).

    Darin enthalten sind alle Kosten wie Mittagessen, diverse Eintritte, Snacks, Turnhalle und ein gemieteter Kleinbus, um in Bezug auf das Programm flexibel zu bleiben und euch Eltern zusätzlich zu entlasten. Kurz vor Beginn der Spaßwoche werden wir euch einen fixen Treffpunkt mitteilen, wo wir uns jeden Morgen zusammenfinden und von dort aus gemeinsam mit den Kindern aufbrechen. Wenn es sich anbietet, können wir auch das eine oder andere Kind holen und wieder nach Hause bringen.

    Bei Interesse und Rückfragen meldet euch gerne unter +43 664 84 57 141. In den nächsten Wochen werden wir auch eine WhatsApp-Gruppe erstellen, in der wir noch die wichtigsten Details mit euch teilen werden.

    Wir freuen uns schon!

    Euer Tony und Florian - Turntrainer im TSV Itzling

    Das Camp ist ein von uns organisiertes, externes Angebot, dh Veranstalter ist nicht der TSV Itzling!


  • 15.11.2022  Sportplan neu

    Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des TSV Itzling,

    nach erfolgreicher Absolvierung der Fortbildung unserer Trainerin Saray können wir den Sportplan nun wieder auf "Normalbetrieb" umstellen. Dh, Dancess (Fr) und Rückenfit (Di) wandern wieder auf Mittwoch!

    Wir danken nochmals für Euer Verständnis und wünschen Euch weiterhin viel Spaß in Saray´s Sportstunden!


  • 25.10.2022  Herbstferien - eingeschränkter Sportbetrieb

    Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des TSV Itzling,

    aufgrund der Herbstferien und auch wegen der geplanten Urlaube unserer TrainerInnnen schränken wir den Sportbetrieb ein wenig ein.

    Hier die Übersicht:

    Functional-Movement-Stunden - ErsatztrainerIn

    Power-Workout 03.11.22 - ErsatztrainerIn


  • 04.10.2022  Kreativer Kindertanz - Start auf Donnerstag, 13.10.22 verschoben!

    Leider ist unsere Trainerin erkrankt, der Beginn des Kurses verschiebt sich daher um eine Woche! 

    Unserer Trainerin wünschen wir gute Besserung und euch danke für euer Verständnis! 


  • 03.10.2022  Ausfall Pilates am Dienstag, den 04.10.2022!

    Leider ist unsere Trainerin erkrankt, ein Ersatz ist so kurzfristig nicht verfügbar. Die beiden Stunden müssen daher leider entfallen. 

    Wir wünschen unserer Trainerin gute Besserung und danken euch für euer Verständnis! 


  • 26.09.2022  Kein Mut tut gut am 30.09.22!

    Aufgrund einer Fortbildung können oben angeführten Stunden leider nicht stattfinden.  Danke für euer Verständnis! 


  • 29.08.2022  Bald geht es wieder los! Aktuelle News

    Liebe Mitglieder, liebe Freunde des TSV Itzling,

    wir scharren schon voll motiviert in den Startlöchern und freuen uns auf Euch!

    Was gibt es Neues im Sportplan?

    • World-Jumping 2 wechselt von Mittwoch, 20.00 h auf Donnerstag, 20.00 h
    • Power-Workout am Donnerstag wird auf 18.00 h vorverlegt, Functional-Movement-Fitness startet demnach um 19.00 h
    • NEU für unsere Kids ist die Sportstunde "Kreativer Kindertanz" am Donnerstag um 15.30 h, Beginn 06. Oktober 2022


  • 18.07.2022  Sommerpause!


  • 20.06.2022  Functional-Movement-Fitness + Power-Workout entfallen am Do, 23.06.2022

    Liebe Vereinsmitglieder, 

    aufgrund einer beruflichen Fortbildung unserer Trainerin müssen leider die beiden Stunden entfallen. Wir danken für euer Verständnis!


  • 02.06.2022  Mut tut gut 1 und 2 entfallen leider am Fr., 3. Juni 2022 wegen Krankheit des Trainers!

    Leider ist so kurzfristig kein Ersatz zu finden. Danke für euer Verständnis! 

    Unserem Trainer wünschen wir alles Gute!


  • 28.05.2022  Eltern-Kind-Turnen und Turnflöhe finden ab Montag wieder statt!


  • 22.05.2022  Absage Eltern-Kind-Turnen und Turnflöhe Montag, 23. Mai 2022

    Unsere Trainerin hatte leider einen Unfall, liegt im Krankenhaus und muss operiert werden. Wir wünschen ihr alles Gute! 

    Die beiden Stunden morgen müssen wir daher leider absagen! Wir versuchen schnellstmöglich Ersatz zu finden. 

    Wir halten euch auf unserer Homepage auf dem laufenden! 

    Danke für euer Verständnis! 


  • 18.04.2022  Update Corona-Regeln - gültig ab 19. April 2022

    Liebe Mitglieder und Freunde des TSV Itzling,

    aufgrund der neuen Verordnung und der stark gesunkenen Zahlen gilt ab sofort folgendes:

    - keine 3G-Regel mehr und damit keine Einschränkung mehr bei der Sportausübung

    - die Maskenpflicht in Gängen und Garderoben bleibt bis auf weiteres auf Empfehlung von Sport Austria

    Wir freuen uns auf Euch!

    Nicht vergessen: Pilates am Dienstag und Functional Movement Fitness sowie Power-Workout am Donnerstag starten urlaubsbedingt erst am 26.4. bzw. 28.4!


  • 05.04.2022  Frohe Ostern!

    Osterferien vom 11.-18. April 2022!

    ACHTUNG: Pilates am Dienstag sowie Functional-Movement-Fitness und Power-Workout am Donnerstag starten urlaubsbedingt erste eine Woche später! 


  • 04.04.2022  Pilates am Dienstag 5. April 2022

    ... wegen Fortbildung unserer Trainerin findet nur die 9 h Stunde statt! Danke für euer Verständnis! 


  • 12.03.2022  NEWS - Änderung Beginnzeit Mittwoch-Kurs World-Jumping

    Ab Mittwoch, den 23. März 2022 bis Semesterende beginnt der World-Jumping-Kurs bereits um 18.30 h!

    Let's jump!


  • 11.03.2022  Absage Mut tut gut 1 + 2 am 11. März 2022

    Wegen Erkrankung unserer Trainer müssen wir die Sporteinheiten leider absagen!

    Danke für euer Verständnis!


  • 07.03.2022  ACHTUNG: Änderung Sportplan ab Montag, den 7. März 2022

    Liebe Vereinsmitglieder,
    liebe Freunde des TSV Itzling,

    Fortbildung ist uns sehr wichtig. Unsere Trainerin für Rückenfit und Dancess absolviert ab Mittwoch, den 9. März 2022 berufsbegleitend am BFI eine Ausbildung. Da ihr Stundenplan am Mittwoch immer eine Teilnahme bis 20 h vorsieht, verlegen wir bis zum Ende ihrer Ausbildung Mitte November 2022 die Mittwoch-Stunden Rückenfit auf Dienstag, 19.15 h und Dancess auf Freitag 18.00 h. Danach gehen wir wieder in den "Normalbetrieb", dh die Stunden werden wieder am Mittwoch abgehalten werden.

    Wir wünschen ihr bei ihrer Ausbildung viel Erfolg und bedanken uns bei euch für euer Verständnis!

    Hier der neue Sportplan:


  • 05.03.2022  UPDATE zu Corona - 5. März 2022

    Liebe Vereinsmitglieder,

    ab heute gibt es keine Zutrittsbeschränkung und Sperrstunde mehr. Auch das Tragen einer FFP2-Maske ist auf nicht öffentlichen Sportstätten nicht mehr Pflicht.

    Aufgrund der noch sehr hohen Infektionszahlen und der Empfehlung von Sport Austria machen wir bis auf weiteres von unserem Hausrecht Gebrauch mit folgender Vorgehensweise:

    - die Contact-Tracing Listen werden weitergeführt 

    - in Gängen und Garderoben bleibt verpflichtend die FFP2-Maske

    - wir behalten derzeit die 3 G Regel bei

    - die Desinfektionsmassnahmen bleiben aufrecht.

    Danke für euer Verständnis und eure Unterstützung! 


  • 26.02.2022  Pilates am Dienstag 1. März 2022

    Es findet nur die 9.00 h Stunde mit Vera statt!


  • 20.02.2022  Corona Update ab 21. Februar 2022

    Aus 2G wird 3G!

    Alle weiteren Massnahmen, wie zB FFP2-Maskenpflicht und Contact Tracing bleiben!


  • 13.02.2022  Semesterferien 14.-18. Februar 2022

    Liebe Vereinsmitglieder,

    unser Verein schließt während der Semesterferien. Wir wünschen euch und unseren TrainerInnen sowie euren Familien schöne Tage! Wir starten wieder am Montag, den 21. Februar 2022.


  • 31.01.2022  Pilates, 1. Februar 2022

    Es findet nur die 9 h Stunde statt!

    Danke für Euer Verständnis! 


  • 23.01.2022  Pilates am Morgen entfällt am Dienstag, den 25.01.2022

    Liebe Vereinsmitglieder,

    unsere Pilatestrainerin liegt leider mit einer Erkältung im Bett. Da ihre Vertretung terminlich verhindert ist,  müssen wir die beiden Pilatesstunden leider entfallen lassen.

    Wir wünschen gute Besserung und danken euch für euer Verständnis! 


  • 13.01.2022  Sportbonus wurde verlängert!

    Deinem sportlichen Start steht nichts mehr im Weg! 


  • 12.01.2022  Corona News - Gültigkeit grüner Pass

    Laut der neuen Verordnung wird die Gültigkeit des grünen Passes bei nur zwei Impfungen auf sechs Monate reduziert. Er verliert ab 1. Februar 2022 seine Gültigkeit,  sofern der zweite Stich schon länger als sechs Monate her und noch keine Auffrischungsimpfung erfolgt ist. Damit ist auch der Zutritt zu 2G Bereichen, wie zB unser Sportverein, untersagt. 

    Bei "geboosterten Personen" gilt der grüne Pass weiterhin neun Monate ab der letzten Impfung.


  • 11.12.2021  Es weihnachtet!


  • 11.12.2021  NEWS: Wir dürfen ab 13.12.2021 wieder öffnen!

    Liebe Vereinsmitglieder,

    die Teilnahme am Sportbetrieb ist jedoch nur unter Einhaltung der 2G-Regel und dem Tragen der FFP2 Maske in den allgemeinen Räumen erlaubt.

    Die Maske kann nach Erreichen des Platzes in der Turnhalle abgenommen und muss bei der Sportausübung nicht getragen werden.

    Achtung, die 2. Impfung gilt nur mehr 270 Tage, der Genesungsnachweis darf maximal 180 Tage alt sein! Sonst gelten die selben Regeln laut unserem Präventionskonzept. Der Aufenthaltsraum bleibt baw geschlossen.

    Bitte bei Erkältungssymptomen, wie Schnupfen, Halsweh, Heiserkeit,  Husten usw. nicht am Sportbetrieb teilnehmen!

    ÄNDERUNGEN SPORTPLAN

    Es ist nach wie vor eine herausfordernde Zeit! Neben Corona plagen derzeit viele Erkältungskrankheiten, mitunter auch unsere TrainerInnen.

    Wir bitten euch daher bevor ihr in die Sportstunde kommt, immer auf der Homepage nachzuschauen, ob evtl. eine Sportstunde wegen Erkrankung eines Trainers nicht stattfinden kann.

    Stand heute gibt es nachstehende Änderungen im Sportplan:

    • Die Eltern-Kind-Turnstunde (2G-Regel für Eltern!) sowie die Turnflöhe müssen leider wegen einem grippalen Infekt einer unserer Trainerinnen für den 13.12.2021 abgesagt werden. Am 20.12.2021 findet sie statt.
    • Bei Pilates, am Dienstag, den 14.12.2021 findet nur die 9.00 h Stunde statt! 
    • Die Kinderturnstunden enden mit Montag, den 20.12.2021!
    • Bei den Erwachsenen-Sportstunden bleiben wir bis Donnerstag, den 23.12.2021 aktiv, hier werden noch die Vormittagsstunden mit Roland und Vera abgehalten.

    Danke für Euer Verständnis!


  • 18.11.2021  Corona update 18.11.2021

    Liebe Vereinsmitglieder, 

    aufgrund der momentanen Situation müssen wir leider die Mut tut gut Stunden morgen absagen! 

    Ab Montag begeben wir uns baw in den Lockdown :-(!

    Danke für Euer Verständnis und bitte bleibt gesund! 


  • 16.11.2021  Turnkids 1 + 2 entfällt am 17.11.2021

    Liebe Vereinsmitglieder, 

    Corona macht auch vor den Familien unserer Trainer nicht halt. Leider haben unsere beiden Trainer von Turnkids 1 und 2 in der eigenen Familie einen bzw mehrere positive Fälle.

    Zum Schutz unserer Kinder können sie daher das Training am Mittwoch nicht abhalten. Wir bitten auf Freitag auszuweichen.

    Aufgrund der momentanen, sehr schwierigen Situation bitten wir sich vor Trainingsbeginn immer auf unserer Homepage zu informieren.  Wir werden dort zur aktuellen Lage informieren. 

    Danke für euer Verständnis! 


  • 14.11.2021  Corona update ab 15.11.2021 - FFP2 Maskenpflicht

    Liebe Vereinsmitglieder, 

    ab morgen ist neben der 2 G Regel wiederum FFP2 Maskenpflicht! Sobald der Platz in der Turnhalle eingenommen ist, kann die Maske abgelegt werden. 

    Danke für Euer Verständnis! 


  • 08.11.2021  Corona-Konzept neu - gültig ab 8. November 2021

    Liebe Vereinsmitglieder,

    aufgrund der Verordnung wird für die Sportausübung auf nicht-öffentlichen Sportstätten (= TSV Itzling) und die Teilnahme an Zusammenkünften im Verein ab 8. November 2021 ein 2G-Nachweis benötigt!

    Werden die geforderten Kriterien nicht erfüllt, ist leider eine Teilnahme am Sportbetrieb baw nicht möglich!

    Kinder bis zwölf Jahren sind von der 2G-Regel ausgenommen.

    Der "Ninja-Pass" gilt als Testnachweis für Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren (schulpflichtiges Alter) für die gesamte Woche, unabhängig von der Gültigkeitsdauer der einzelnen Teiltestungen. Das bedeutet, dass (sofern der Ninja-Pass komplett ist) die Schultests der Kinder unter der Woche als 2G-Nachweis dienen.

     

    Alle detaillierten Informationen findet ihr hier im Corona-Konzept neu - gültig ab 8.11.2021!


  • 04.11.2021  UPDATE zu Corona - 2-G-Regel laut Verordnung ab 8.11.2021!

    UPDATE!

    *Verschärfung COVID-Bundesverordnung*

    Die mit 8.11. 00 Uhr in Kraft tretende Verschärfung der COVID-19-Maßnahmenverordnung (Bundesverordnung) bringt vor allem folgende Änderungen mit sich:

    • betreten des Vereinsgebäudes und Teilnahme am Sportbetrieb nur mehr für jene Mitglieder, die geimpft oder genesen (mit Absonderungsbescheid < 6 Monate) sind.

    • dies gilt auch für begleitende Personen!

    Sobald die Verordnung im Detail vorliegt, erfolgt eine detaillierte Information. 


  • 02.11.2021  Ausfall Turnkids 1 und Turnkids 2

    Liebe Vereinsmitglieder, 

    leider müssen die Turnkids 1 und Turnkids 2 am 3.11. und 10.11.21 ausfallen. Unsere Trainer sind diese Woche noch nicht fit und nächste Woche wurde eine Lehrerkonferenz angesetzt. Ersatz war leider nicht zu finden. Wir bitten um Verständnis und bitten auf Freitag auszuweichen. 


  • 20.10.2021  Herbstzeit = Erkältungszeit! Ausfall Jugendsportstunden

    Liebe Vereinsmitglieder,

    unsere Kinder- und Jugendtrainer liegen leider mit einer Erkältung im Bett. Wir wünschen Ihnen gute Besserung!

    Da wir so kurzfristig keinen Ersatz finden, müssen wir daher leider nachstehende Sportstunden absagen:

    - Mittwoch, 20.10.2021 - Turnkids 1 und Turnkids 2

    - Freitag, 22.102021 - Mut tut gut 1 und Mut tut gut 2

    Danke für Euer Verständnis!

    ACHTUNG: Nächste Woche sind Herbstferien, auch für uns! Daher sehen wir uns im November wieder!


  • 15.10.2021  WorldJumping - Angebot für "Starter"

    5erBlock = Gültigkeit 7 Wochen ab Kauf!


  • 20.09.2021  Lange Tage des Sports! Teste unser Sportangebot bis 24.09.2021 - GRATIS und ohne Voranmeldung!


  • 20.09.2021  Sportbonus - Werde Teil unseres Vereines und spare bis zu 75 %


  • 15.09.2021  COVID-Verordnungsnovelle ab 15.09.2021

    Verordnungsnovelle: Änderungen bei Tests und Zusammenkünften

    Die mit 15.9.2021 00 Uhr in Kraft tretende Novelle der 2. COVID-19-Maßnahmenverordnung bringt folgende Auswirkungen auf den Sport mit sich:

    - Verlängerung der Gültigkeitsdauer von Impfungen mit zwei Dosen (z.B. Biontech/Pfizer oder Moderna) auf 360 Tage ab der Zweitimpfung

    - Verkürzung der Gültigkeitsdauer von Antigentests auf 24 Stunden

    - Gültigkeitsdauer der im „Ninja-Pass“ eingetragenen Antigentests bleibt 48 Stunden

    - 3G-Nachweispflicht bei Veranstaltungen/Zusammenkünften ab 25 TeilnehmerInnen (bei Sportausübung auf nicht-öffentlichen Sportstätten war dies bis dato ohnehin für jede Person notwendig)


  • 02.09.2021  Wichtige Infos zu COVID

    Die seit 22. Juli 2021 geltende Covid-Verordnung sagt in aller Kürze für unseren Verein folgendes aus:

     

    • Keine Maskenpflicht für alle, die das Vereinsgebäude zwecks Sportausübung betreten.
    • Nach wie vor ist am Anfang einer Sporteinheit die Einhaltung der 3G-Regel zu prüfen (Zugang über Aufenthaltsraum bleibt aufrecht)
    • die Contact Tracing-Liste = Anwesenheitsliste wird durch den Trainer genauestens geführt um die Einhaltung der 3G-Regel zu dokumentieren!
    • bei der Eltern-Kind-Turnstunde wird neben dem Kind die Begleitperson erfasst und die Einhaltung der 3G-Regel der Begleitperson dokumentiert. 
    • Eltern, die Kinder bringen oder abholen können das Vereinsgelände betreten, müssen es aber innerhalb von 15 Minuten wieder verlassen. Wird das Vereinsgebäudes betreten, ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
    • Der Aufenthaltsraum darf nur von jenen genutzt werden, die zuvor an einer Sportstunde teilgenommen haben und daher in einer Contact Tracing-Liste erfasst sind (davon ausgenommen sind Vorstandmitglieder und Trainer iRv Besprechungen).
    • Am Ende der Stunde sind die verwendeten Geräte und Matten zu desinfizieren!
    • Die Turnhalle ist rechtzeitig vor Beginn der nächsten Sporteinheit zu verlassen! Bitte beendet daher eure Stunde so, dass die Desinfektionsmaßnahmen noch erfolgen können!
    • Die Zutritts-/Verlassensregeln bleiben aufrecht, dh Zutritt ins Vereinsgebäude über Aufenthaltsraum, zur Turnhalle über Garderoben, verlassen über die Mitteltür.

  • 02.09.2021  Der Countdown läuft - ab Montag, den 13. Sep. 2021 starten wird voller Power durch!

    Liebe Sportbegeisterte,

    bald starten wir voller Energie und unter Einhaltung der 3G-Regel mit bewährten und neuen Kursen unseren Sportbetrieb!

    Was ist neu?

    • eine zusätzliche Pilates-Stunde am Dienstag um 10.00 h
    • Zumba ist Vergangenheit, Dancess mit Saray ist der neue Hit am Mittwoch um 18.00 h
    • eine zusätzliche World-Jumping-Stunde am Mittwoch um 20.00 h
    • BodyART am Donnerstag um 09.00 h

    DANCESS
    Tanze mit dem Herzen und der Körper folgt ...
    Dancess ist die Fusion aus Tanz und Cardio Workout. Diese Kombination ist eine der vielseitigen und effektivsten Trainingsmethoden, die es gibt, wenn es darum geht, nicht nur den Körper, sondern auch die Seele und das Hirn fit zu halten. Du bekommst eine bessere Haltung und setzt damit deine Figur ins richtige Licht, straffst zudem deine Sihouette, verbesserst deine Ausdauer und Beweglichkeit und stärkst dein Selfempowerment von innen nach außen.

    BodyARTTM
    Beim bodyART steht der Mensch als funktionelle Einheit im Vordergrund. BodyART ist ein Training, bei dem du dich wohl fühlst, das auf persönliche Bedürfnisse eingeht und trotzdem fordert. Durch gezielte Übungsauswahl, konzentrierte und langsame Ausführung werden angelernte Bewegungsmuster aufgebrochen, die Haltung positiv verändert und der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung bewußt wahrgenommen. Das Bindegewebe wird gefestigt, da durch das bodyART Training tiefer liegende Muskeln aktiviert werden.
    BodyART = Kraft, Koordination, Stabilität, Balance, Haltung und somit verbesserte Lebensqualität!

    WIR FREUEN UNS RIESIG AUF EUCH!!!

    + Achtung: World-Jumping ist nicht im Mitgliedsbeitrag enthalten (Zuzahlung für Mitglieder)!


  • 17.07.2021  Sommerzeit = Ferienzeit


  • 02.07.2021  Neue Verordnung ab 1. Juli 2021

    Die neue Verordnung bringt weitere Erleichterungen im Sportbetrieb!


  • 09.06.2021  Neue Verordnung ab 10. Juni 2021 - ein bisschen Normalität kehrt zurück!

    Liebe Vereinsmitglieder,
    liebe Freunde des TSV Itzling,

    ab morgen, den 10. Juni 2021 tritt wieder eine neue Verordnung in Kraft! Damit kehrt ein bisschen die Normalität zurück!

    Die wesentlichen Änderungen:

    • Die 20 qm-Regel wird auf 10 qm reduziert, dh statt 9 können nun 18 Teilnehmer (plus TrainerIn) an den Sportstunden teilnehmen
    • Die Abstandsregel wird wieder von 2 m auf 1 m reduziert
    • Aufgrund der Ausweitung der Teilnehmerzahl pro Sportstunde und den Erfahrungen der letzten Wochen streichen wir wieder die extra wegen der 20 qm-Regel eingeführten Doppelstunden, dh Pilates am Dienstag wird nur mehr um 9.00 h, die Wirbelsäulengymnastik ab nächster Woche nur mehr um 10 h stattfinden
    • Sportstunden, die in den letzten Wochen wegen zu geringer Teilnahme gecancelt werden mussten - Fit mit Pilates/Antara am Abend und Turn-Kids 2 Gruppe A, bei jeweils am Mittwoch, werden bis zu den Sommerferien nicht mehr durchgeführt.
    • Eine Voranmeldung ist ab morgen nicht mehr notwendig!!!
    • Indoor können sich insgesamt 8 Personen, Outdoor 16 zusammensetzen.
    • Ab Freitag kann daher wieder mit der zuvor genannten Gesamtpersonenanzahl der Aufenthaltsraum genutzt werden. Dies jedoch nur für Teilnehmer von Sportstunden, die ja die 3-G-Regel erfüllen bzw nachgewiesen haben. Die 3-G-Regel und FFP2-Maskenpflicht bleibt!!!
    • Der Aufenthaltsraum und das Vereinsgelände ist bis spätestens 24.00 h zu verlassen.
    • Für Eltern gilt nach wie vor, dass sie die Kinder nur bringen und abholen können (wer sich länger als 15 Minuten auf Vereinsgelände befindet, müsste eine Impfung, Testung oder Genesung nachweisen. Die Kontrolle dessen ist uns nicht möglich!) Danke für euer Verständnis!

    Falls es Fragen gibt, bitte einfach unter office@tsv-itzling.at melden!


  • 19.05.2021  Es wird wieder sportlich, wir starten ab Dienstag, den 25. Mai 2021 durch!

    Liebe Vereinsmitglieder,

    die Freude war groß als es hieß, der Sport wird wieder hochgefahren!

    Die Ernüchterung folgte mit der neuen Verordnung, die mit einer Kapazitätsbeschränkung, Test-/Impfkontrollen und Contact-Tracing für alle eine große organisatorische Herausforderung darstellt und einen "normalen Sportbetrieb" nicht möglich macht. 

    Wie geben jedoch nie auf, tragen die Massnahmen gemeinsam mit Euch sowie unseren super TrainerInnen und freuen uns total auf ein Wiedersehen!!!

    Was bedeutet dies alles nun für unseren Verein - alles in absoluter Kürze?

    • Wir haben einen neuen "Corona-Sportplan" ausgearbeitet, da die Kapazitätsbeschränkung und die Vorgaben einen "normalen" Sportbetrieb nicht erlauben.
    • Im gesamten Erwachsenenbereich verkürzen sich die Sporteinheiten aufgrund des administrativen Aufwandes auf 45 Minuten
    • Aufgrund der neuen Verordnung darf in unserem Verein nur mehr eine Gruppe von maximal neun Personen plus Trainer indoor trainieren. Nach Möglichkeit soll die Gruppenzusammensetzung gleichbleiben. 
    • Das macht es notwendig, dass sich die Teilnehmer vorerst einmal per Mail an office@tsv-itzling.at bis spätestens 15 h des Vortages für einen bestimmten Kurs anmelden müssen. Eine Vorausanmeldung für mehrere Wochen ist insofern nicht möglich, da wir jedem Mitglied die Teilnahme am Sportangebot ermöglichen wollen.
    • In absoluten Ausnahmefällen (kein Internet, keine Mailadresse) kann auch eine SMS oder Anruf an +436506279990 (Obfrau) erfolgen.
    • Die Zusage zur Teilnahme erfolgt dann bis spätestens 20 h. Je nachdem, wie viele wieder aktiv werden bzw. ob sich das alles einspielt, können wird ja dann von der Vorabanmeldung Abstand nehmen. Ansonsten müssen wir bis zu den Sommerferien so weiterarbeiten.
    • Ist die Sportstunde voll, kann man auf Wunsch auf eine Warteliste gesetzt werden oder weicht auf eine andere Sportstunde aus.
    • Wer sich anmeldet, dann aber nicht teilnimmt, muss eine Woche pausieren.
    • Zutritt hat nur, auch die Trainer, wer geimpft, getestet oder genesen ist und dies auch nachweisen kann. Nach Möglichkeit soll ein Ausdruck mitgebracht oder ein Screenshoot an office@tsv-itzling.at gemailt werden.

    Wer braucht keinen Test

    • 1. Teilimpfung oder Einmalimpfung vor mehr als 22 Tagen erfolgt
    • 2. Teilimpfung erfolgt
    • Genesene mit Absonderungsbescheid, der noch keine 6 Monate alt ist
    • Genesene mit Antikörpertest der noch keine 3 Monate alt ist

     Alle anderen müssen sich testen lassen, und zwar so, dass zum Zeitpunkt des Verlassens des Turn- und Sportverein Itzling der Test noch Gültigkeit hat!!! 

    • PCR-Test - 72 Stunden
    • Beaufsichtigte Selbsttests von Rotem Kreuz, Abstriche bei Ärzten und Apotheken (Schnelltests) sowie Schultests - 48 Stunden
    • Digital erfasster Selbsttest (Wohnzimmertest), derzeit noch über die Homepage des Roten Kreuzes, in Zukunft soll es eine App geben. - 12 Stunden

    Wie sieht es dann mit den Vorgaben im Detail aus? Corona-Konzept neu!

    Hier findet ihr das adaptierte Corona-Konzet mit der großen Bitte es zu "verinnerlichen" ;-)! Coronakonzept neu - bitte klicken!

    Falls es Fragen gibt, wendet euch bitte an office@tsv-itzling.at!!!

    Und hier nun unser "Corona-Sportplan"

    ...sowie die notwendigen Änderungen...

    • Änderungen im Erwachsenenbereich
      • Elfriede übernimmt am Montag zusätzlich die Stunde von Vera
      • Irene übernimmt am Dienstag die World-Jumping-Stunde von Susi, die ein Corona-Baby erwartet. Herzliche Gratulation zur Schwangerschaft!
      • Die zweite World-Jumping-Stunde wird bis zu den Sommerferien gestrichen
      • Prellball wird aufgrund der Coronavorgaben baw nicht stattfinden
      • Inge macht am Dienstagvormittag noch eine zweite Stunde Pilates
      • Saray macht am Mittwoch nach der Zumbastunde noch eine Einheit Rückenfit
      • Manu´s Pilates und Antara-Stunde am Mittwoch wird auf 20 h zusammengelegt.
      • Donnerstagvormittag macht Vera noch eine zweite Stunde Wirbelsäulengymnastik
    • Im Bereich der Kinder sind folgende Änderungen notwendig
      • die Eltern-Kind-Turnstunde von Montag wird aufgrund der restriktiven Vorgaben verbunden mit der Kapazitätsbeschränkung bis auf weiteres nicht stattfinden. Wir hoffen auf den Herbst.
      • die Kinderturnstunden werden für die Coronazeit generell neu strukturiert, dh die Turnflöhe am Montag werden auf Freitag verlegt und verschmelzen vorerst einmal mit den Turnkids 1, hier werden zwei Gruppen von 4-8 Jahre gebildet.
      • Am Mittag starten die Turnkids 2 – Alter 8 bis 12 Jahre - in zwei Gruppen
      • Mut tut gut 1 + 2 wird vorläufig mit den Turnkids verschmolzen.

    Also dann bis bald, die Freude ist groß!!!

    EUER VORSTAND


  • 01.04.2021  Frohe Ostern!

    #wirvermisseneuch#comebackstronger


  • 23.12.2020  Weihnachts- und Neujahrswünsche


  • 02.12.2020  Lockdown bis 6. Jänner 2021 verlängert!

    Liebe Vereinsmitglieder,

    wie in der heutigen Pressekonferenz verlautbart wurde bleibt Sport im Indoorbereich bis 6. Jänner 2021 verboten. Das schmerzt uns natürlich sehr!

    Wir danken euch ganz herzlich, dass ihr in dieser herausfordernden Zeit zu uns steht! DANKE!!! #bleibimVerein

    Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

    Eine schöne Adventzeit und bleibt trotzdem in Bewegung!


  • 01.11.2020  Corona-Update - Verordnung neu

    Liebe Mitglieder und Freunde, 

    die Ampel ist rot,  die neue Verordnung da. Wir stellen daher ab sofort bis einschließlich 30.11.2020 unseren Sportbetrieb ein. 

    Danke für euer Verständnis und die Treue zum Verein! 

    Bleibt bitte gesund! 


  • 25.10.2020  Corona update ab 23.10.2020 - Maßnahmen zur Eindämmung

    Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des TSVI, 

    aufgrund der neuen Verordnung und der steigenden Covid Zahlen im Bundesland Salzburg schließen wir für alle bis auf weiteres unseren Aufenthaltsraum. Ausgenommen sind nur Eltern, die auf ihre Kinder warten, hier ist jedenfalls ein MNS zu tragen sowie auf den Mindestabstand zu achten. Die Wartezeit soll jedoch auf ein Minimum beschränkt werden. 

    Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass sich die Lage bald wieder entspannt. 


  • 19.10.2020  Corona update ab 23.10.2020 - Reduzierung Gruppengröße

    Liebe Mitglieder,

    in der heutigen Pressekonferenz wurde angekündigt,  dass ab 23.10.2020 die Gruppengröße indoor von 10 auf 6 Teilnehmern reduziert wird. 

    Nähere Infos diese Woche bei euren Trainern!


  • 17.10.2020  Corona-Update - Verordnung Land Salzburg neu

    ..  die für uns relevante Kurzform:

    Trainings sind in allen Bezirken. (ausgenommen Tennengau) weiterhin erlaubt! 

    Bitte unterstützt uns auch weiterhin mit der strikten Einhaltung unseres Corona Konzeptes! 


  • 20.09.2020  Verschärfung der Coronaregeln - weitere Vorgehensweise - Aufnahmestopp

    Mit Montag gibt es wieder eine Verschärfung hinsichtlich Corona.

    Dies bedingt, dass wir momentan einen Aufnahmestopp aussprechen müssen und uns an die neuen Regeln zu halten haben.

    Das heißt auch, dass alle Interessenten, die vorige Woche Schnuppern waren, nicht mehr angemeldet werden können.

    Wir bedauern dies sehr und hoffen auf Verständnis! Sollten bereits Anmeldeformulare ausgegeben worden sein, so nehmen wir diese gerne herein und setzen die Interessenten auf eine Warteliste. Sobald sich die Situation wieder entspannt, werden wir mit euch Kontakt aufnehmen.

    Zusammenfassung der derzeit gültigen behördlichen Vorschriften für den Sport:

    • Sämtliche Sportstätten (indoor wie outdoor) dürfen unter Einhaltung eines Mindestabstandes von einem Meter betreten werden.
    • In geschlossenen Räumen ist eine Schutzmaske vorgeschrieben, außer beim Sport selbst.
    • An Trainings dürfen in geschlossenen Räumen maximal 10 und outdoor maximal 100 Personen teilnehmen. Doch in einer Sportstätte können auch mehrere Gruppen parallel trainieren, falls eine Durchmischung ausgeschlossen werden kann. Ausgenommen von der maximalen TeilnehmerInnenzahl sind jene Personen, die zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind. Im Sportbereich sind das etwa TrainerInnen und BetreuerInnen. 
    • Für jede Trainingsgruppe gilt in Einzelsportarten eine Obergrenze von 10 Personen (plus Trainer, da diese zur Durchführung notwendig sind, werden sie nicht mitgezählt).
    • Bei der Sportausübung selbst gilt keine verpflichtende Abstandregel. Es ist also auch Körperkontakt erlaubt.
    • ABER: Bei der Ausübung von Sportarten, bei denen es im Rahmen von Vereinen oder auf nicht öffentlichen Sportstätten zu Körperkontakt kommt, muss ein COVID-19-Präventionskonzept vorliegen und umgesetzt werden.
    • Dieses COVID-19-Präventionskonzept muss zumindest folgende Bestandteile aufweisen:
      1. Verhaltensregeln von Sportler/inne/n, Betreuer/inne/n und Trainer/inne/n.
      2. Vorgaben für Trainings- und Wettkampf-Infrastruktur.
      3. Hygiene- und Reinigungsplan für die Sportstätte und die Sportgeräte.
      4. Regelungen zum Verhalten beim Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion. Darüber hinaus wird
      5. das Führen von Anwesenheitslisten zwar nicht vorgeschrieben, aber empfohlen.
    • Die allgemeinen Hygieneregeln (regelmäßiges Händewaschen, nicht mit den Händen ins Gesicht greifen, in Ellenbeuge oder Taschentuch husten oder nießen, ...) sind weiterhin einzuhalten.
    • Personen, die Symptome aufweisen oder sich krank fühlen, dürfen am Sportbetrieb nicht teilnehmen.
    • Kinder und unmündige Minderjährige (unter 14 Jahre) sind in der Regel während des Aufenthaltes auf der Sportstätte von einer volljährigen Person zu beaufsichtigen.

     

    Was bedeutet das nun für uns?

    Wir haben ein oben angeführtes Corona-Konzept und bisher alle notwendigen Maßnahmen (und noch mehr) dazu umgesetzt.

    Wir werden daher, wie oben beschreiben, Gruppen bilden und sicherstellen, dass keine Durchmischung erfolgt. Innerhalb der Gruppe hat jeder einen fixen Platz. Bis zum Erreichen seinen fixen Platzes ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

    Alle weiteren Infos im Verein, unter office@tsv-itzling.at oder bei deinem Trainer!


  • 02.09.2020  Wir stellen vor: Pilates am Abend und Fit mit Antara


  • 02.09.2020  Sportbetrieb startet am Montag, den 14.09.2020 mit neuen Kursen und einem Corona-Konzept!

    Liebe Mitglieder, liebe Freunde des TSV Itzling,

    bald geht´s wieder los, wir freuen uns riesig darauf, wenn am Montag, den 14. September wieder unser Sportbetrieb startet, zwar anders, aber er startet!

    In den letzten Monaten hat sich viel ereignet. Zwei unserer Trainer stehen uns leider nur mehr bedingt bzw. für zumindest ein Jahr gar nicht zur Verfügung. Denn Paul hat einen neuen Job und Teresa bekommt ein (Corona-)Baby. Wir gratulieren beiden recht herzlich!

    Diese Umstände haben bedingt, dass wir an unserem Sportplan Änderungen vornehmen mussten: 

    • Die World-Jumping-Stunde Mittwoch wird auf Dienstag 19 Uhr verlegt. Wir danken Susi, dass sie so flexibel ist und sich in Abstimmung mit ihren Jumperinnen sofort bereit erklärt hat, beide Stunden – 18 Uhr und 19 Uhr - zu übernehmen. Ganz herzlichen Dank!
    • Prellball musste demnach leider um eine halbe Stunde nach hinten, also Beginn 20 Uhr, verschoben werden.
    • Mittwoch haben wir nun zwei neue Stunden, und zwar Pilates am Abend um 19 Uhr und Fit mit Antara um 20 Uhr (bitte Werbung in allen Stunden machen!). Hier dürfen wir ganz herzlich unsere neue Trainerin Margit Bader, Fitnesstrainerin und ausgebildete Gesundheits-Schmerz-Spezialistin, begrüßen. Herzliches Willkommen! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!
    • Donnerstag wird die Einheit Fit mit dem Ball ersatzlos gestrichen, da Paul nur mehr am Montag im Einsatz sein kann.
    • Die Stunde Functional Movement Fitness wird von Ingrid – ganz herzlichen Dank! – übernommen.

     

    Wie und unter welchen Vorzeichen starten wir?

     Vorweg wollen wir euch mitteilen, dass wir massiv in den Bereich Hygiene investiert haben. 

    • So ist sofort nach Betreten des Vereinsgebäudes rechts ein Gerät zur Händedesinfektion montiert, ebenso bei der großen Garderobe. Empfehlenswert und hautschonender ist jedoch ein gründliches Händewaschen, hier haben wir Spezialseife besorgt. An den Spiegeln hängen Plakate, wie man richtig Hände wäscht.
    • In allen Sanitärräumen/Toiletten sind Dyson Handtrockner installiert worden. Für alle, die jetzt glauben, dass dies „Virenschleudern“ sind zur Aufklärung: die Geräte sind neuester Standard und mit einem HEPA-Filter ausgestattet. Sind die Hände ordentlich gewaschen, also virenfrei, kann kaum was in der Luft verteilt werden. Für jene, die diese Geräte jedoch nicht nutzen wollen, stehen Papierhandtücher zur Verfügung.
    • In der Turnhalle findet ihr zur Desinfektion der Matten und Geräte Flaschen mit Flächendesinfektionsmittel sowie Tücher zum Trockenreiben (Jeder muss die von ihm benutzten Geräte, Matte desinfizieren!). Hinsichtlich der Matten steht es jedem frei, seine eigene mitzunehmen.

    Corona ist noch allgegenwärtig und bedingt, dass wir für unsere Mitglieder und für unsere Trainer, kurz für uns alle, besondere Vorsichtsmaßnahmen - aus unserer Verantwortung heraus - treffen müssen!

    Wir haben daher ein „Corona-Konzept“ ausgearbeitet, dass von uns allen eingehalten werden muss, damit wir weitgehendste Sicherheit bieten können (Link zum Corona-Konzept).

    Hier die wesentlichsten Eckpunkte:

    Bei Krankheitssymptomen bitten wir dem Sportbetrieb fernzubleiben.

    In den Gängen und Garderoben muss, da der Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann, ein Mund/Nasenschutz getragen werden. Dieser kann vor Betreten der Turnhalle abgenommen werden.

    Gründliches Händewaschen bzw. desinfizieren.

    Der Trainer muss eine genaue Anwesenheitsliste führen.

    Jede Sporteinheit wird – solange Corona uns noch regiert – auf 50 Minuten gekürzt, in den restlichen 10 Minuten bleibt Zeit um zu lüften und die Matten und Geräte die benutzt wurden durch die nutzenden Mitglieder zu desinfizieren.

    Jedes Mitglied muss bei seiner ersten Sportstunde eine Einverständniserklärung unterfertigen. Bitte lest euch auch diese im Vorfeld genau durch. (Link zum Dokument)

    Die erste Zeit wird leider von Papierkram überschattet, jedoch  sind wir fest der Meinung, dass sich alles einspielt und der Sportbetrieb bis auf oben genannte Punkte normal läuft.

    Wir freuen uns jedenfalls riesig euch wiederzusehen!!!

    Und hier der neue Sportplan :-)!

    WIR SEHEN UNS!!!


  • 13.07.2020  Sommerzeit = Ferienzeit

    #bleibt gesund #Abstand halten   -   wir freuen uns auf ein Wiedersehen!


  • 03.06.2020  Corona - Update 06/2020

    Liebe Mitglieder und Freunde des TSV Itzling, 

    in Anbetracht der neuen Covid-19-Lockerungsverordnung haben wir uns im kleinen Kreis in Anwesenheit unserer sportlichen Leiter für den Erwachsenen und Jugendbereich getroffen und darüber intensiv diskutiert, wie wir weiter vorgehen, da andere Vereine schon einen Teilbetrieb aufgenommen haben bzw. werden.

    Fakt ist,

    • wir, der TSV Itzling, halten uns strikt an alle Vorgaben und Empfehlungen
    • die Gruppengröße im Erwachsenenbereich ist aufgrund der Turnhallengröße bei uns auf 14-15 Personen inkl. Trainer beschränkt
    • die Gruppengröße im Kinder- und Jugendbereich ist von Haus aus für nur 6 Kinder empfohlen
    • die einzelnen Sportstunden sollen immer eine gleiche Gruppenzusammensetzung haben, damit sind/wären etliche Mitglieder ausgeschlossen
    • Für die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln ist nicht nur der Verein, sondern sind auch die Trainer verantwortlich
    • ebenso kann aufgrund der Hygieneregeln mit Desinfektion und Lüften nicht der normale Sportplan durchgeführt werden
    • der administrative Aufwand vor einer Stunde mit Anmeldung, Abgabe Erklärung und Führen der Anwesenheitsliste ist enorm
    • nach jeder Sportstunde ist alles zu desinfizieren, angefangen von den Türklinken bis zu den Sportgeräten

    Wir haben uns daher schweren Herzens aufgrund der unten angeführten allgemeinen Richtlinien entschieden, den Verein erst wieder ab Montag, den 14. September 2020 zu öffnen.

    Selbstverständlich werden wir unseren Mitgliedern für die Zeit, die nicht trainiert werden konnte eine Entschädigung  in Form einer Gutschrift, die dann gegebenenfalls abgezogen werden kann, anbieten. Wir werden diese gemeinsam mit der Vorschreibung 2021 übermitteln.

    Bei World-Jumping behalten die 10er-Blocks selbstverständlich ihre Gültigkeit, für jene, die einen Semesterbeitrag bezahlt haben, werden wir aliqotieren und dies bei einer Neuanmeldung berücksichtigen.

    Die Coronakrise bringt für den Turn- und Sportverein Itzling aufgrund laufender Fixkosten und fehlender Einnahmen finanzielle Einbußen im fünfstelligen Bereich mit sich. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn unsere Mitglieder sich mit uns solidarisch erklären und auf die Entschädigung ganz oder teilweise verzichten und sie so dem Verein spenden.

    Wir bedanken uns für euer Verständnis und freuen uns auf einen neuen Start im September unter hoffentlich normalen, durchführbaren Voraussetzungen.

    Bleibt bitte gesund, genießt den Sommer und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!

    Liebe Grüße

    Uschi Pölzer

    Obfrau

     

    Allgemeine Richtlinien ab 29. Mai 2020

     

    Öffnung aller Sportstätten: 

    Sämtliche Sportstätten (indoor wie outdoor) dürfen unter Einhaltung eines Mindestabstandes von einem Meter betreten werden.  In geschlossenen Räumlichkeiten der Sportstätte ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen!

     

    Beim Sport 2 Meter Abstand halten: 

    Auf Sportstätten ist ein genereller Mindestabstand von 2 Metern zwischen Personen bei der Sportausübung (indoor oder outdoor) einzuhalten, Körperkontakt ist weiterhin verboten (davon ausgenommen sind Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben). Aus Sicherheitsgründen kann der Abstand von 2 Metern kurzfristig unterschritten werden. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist bei der Sportausübung nicht notwendig.

     

    Gruppengröße: 

    Bis 30.06.2020 dürfen maximal 100 TeilnehmerInnen an einer Veranstaltung – dazu zählt auch Training – mitwirken (ausgenommen jene Personen zur Durchführung der Veranstaltung wie Schiedsrichter, Organisatoren, etc). Somit kann die Gruppengröße bei Einhaltung des Mindestabstandes von 2 Metern  erhöht werden. Um bei einem Auftreten eines Infektionsfalls die Kontaktkette nachvollziehen zu können und die Einhaltung der Abstandsregeln zu vereinfachen, sind geeignete Maßnahmen (z.B. gleiche Gruppenzusammensetzung, überschaubare Gruppengröße, Anmeldesystem, dokumentierte Teilnahme) zu setzen.

    Grundlegende Hygienemaßnahmen:

    Die allgemeinen Hygieneregeln (regelmäßiges Händewaschen, nicht mit den Händen ins Gesicht greifen, in Ellenbeuge oder Taschentuch Husten oder Nießen) sind einzuhalten. TrainerInnen und SportlerInnen kommen geduscht ins Training.

    Geräte und Flächen sauber halten: Nach jeder Trainingseinheit sind die Matten mit einem Flächendesinfektionsmittel zu reinigen. Neuralgische Kontaktpunkte wie Türklinken oder Handläufe sind regelmäßig mit einem Flächendesinfektionsmittel zu reinigen. Im Anschluss an und vor Beginn der nächsten Trainingseinheit ist der Trainingsbereich ausreichend zu lüften. Darüber hinaus sind Sportgeräte, die mit den Händen berührt werden (z.B. Hanteln, Seile), bevor eine andere Person sie benutzt, zu desinfizieren.

    Organisation der Trainingseinheit: 

    In allen Gängen, Sanitärbereichen und Garderoben gilt der Mindestabstand von einem Meter. Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen! Der Mund-Nasen-Schutz kann beim Duschen abgenommen werden.

    Um den Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten und die Hygienemaßnahmen (Desinfizieren, Lüften) durchführen zu können, ist eine Pause von 15 Minuten zwischen zwei Trainingseinheiten notwendig. Damit wird gewährleistet, dass sich die aufeinanderfolgenden Trainingsgruppen an neuralgischen Punkten (Eingang, Garderobe) nicht begegnen und die Hygienemaßnahmen eingehalten werden können.

     

    Abstände markieren: Um den Mindestabstand von 2 Metern einhalten zu können, wird das Setzen von Markierungspunkten (z.B. mit Tape) oder das Definieren von spezifischen Flächen für jede/n SportlerIn empfohlen. Die Kombination aus Mattengröße und den markierten Abständen gibt die maximale Anzahl an Personen – in unserem Fall aufgrund der Hallengröße 14 Personen - vor. Die „klassische Aufstellung“ am Beginn und Ende des Trainings erfolgt in den zuvor definierten Bereichen. Beim Training ist auf die Einhaltung des Mindestabstandes zu achten!

     

    Organisation und Anwesenheit: 

    Um im Auftreten eines Infektionsfalles die Kontaktkette möglichst vollständig und zeitnah nahvollziehen und die Einhaltung des Mindestabstandes von 2 Metern vereinfachen zu können, sind folgende Maßnahmen anzuwenden:

    • Organisation der Anmeldung zu Trainingseinheiten im Vorfeld
    • Abgabe der Einverständniserklärung und verbindlicher Anmeldung zur Sportausübung
    • Verpflichtendes Führen einer Anwesenheitsliste bei jeder Trainingseinheit
    • Gleichbleibende Gruppenzusammensetzung in den Trainingseinheiten
    • Durchführung des Trainings in einer überschaubaren Gruppengröße unter Einhaltung der 2 Meter Abstandsregel (= 14 Personen in unserer Turnhalle)

  • 18.05.2020  Corona - Update 05/2020

    Liebe Mitglieder und Freunde des TSV Itzling,

    vorweg einmal hoffen wir, dass Ihr alle gesund seid!

    Hier die neuesten Infos von

    Handlungsempfehlungen für Sportvereine und Sportstättenbetreiber

    Die Sport- und Bewegungsangebote unserer Verbände und Vereine sind gekennzeichnet durch soziale Begegnungen. Auf der einen Seite bringen Sport und Bewegung enorm positive Effekte für das Wohlbefinden und die Gesundheit mit sich. Auf der anderen Seite finden sportliche Betätigungen oftmals in einem sozialen Kontext statt, der ein gewisses Infektionsrisiko in sich birgt. Nach wie vor sind wir aufgefordert, aus Solidarität zu den gefährdeten Gruppen, die sozialen Kontakte auf das minimal Nötigste zu reduzieren und durch Verhaltensänderungen das Infektionsrisiko zu minimieren. Die positiven Aspekte von Bewegung und Sport haben dazu geführt, dass seit 15. Mai Sportstätten im Freiluftbereich auch für BreitensportlerInnen öffnen dürfen.

    Voraussetzung ist, dass die Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln eingehalten werden können. Dort darf unter Einhaltung von bestimmten Sicherheitsregeln (die sich von den allgemeinen Sicherheitsregeln ableiten und ergänzt werden) wieder Sport ausgeübt werden.

    Folgende Informationen sind als Empfehlungen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass Sportstättenbetreiber sowie Bundesländer und Gemeinden ggf. noch weitere oder abweichende Regelungen bestimmen können.

    Allgemeine Empfehlungen

    Abstand halten, daher gilt Sportstätten im Freiluftbereich dürfen per 15. Mai zur Sportausübung bzw. von Aufsichtspersonen (zur Beaufsichtigung von Kindern und unmündigen Minderjährigen (unter 14 Jahre)) betreten werden.

    Geschlossene Räumlichkeiten auf der Sportanlage (z.B. Garderoben und andere Innenanlagen) dürfen nur dann betreten werden, wenn es für die Ausübung der Sportart unerlässlich ist (z.B. wenn dort persönliche Sportausrüstung verwahrt ist). Dabei ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen.

    Ein genereller Mindestabstand von 2 Metern zwischen Personen ist bei der Sportausübung einzuhalten. Davon ausgenommen sind Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben.

    Besonderer Schutz von Risikogruppen

    Kinder und unmündige Minderjährige (unter 14 Jahre) sind während des Aufenthaltes auf der Sportstätte von einer volljährigen Person (ab 18 Jahre) zu beaufsichtigen. Dabei ist eine Gruppengröße von maximal 6 zu Beaufsichtigenden empfehlenswert. Eine Volljährige Aufsichtsperson kann bis zur maximalen Gruppengröße beaufsichtigen.

    Obwohl es keine Beschränkung der Personenanzahl für Trainingsgruppen auf öffentlichen und nicht öffentlichen Sportstätten mehr gibt, empfehlen wir dennoch Trainingsgruppen mit maximal zehn Personen inklusive TrainerIn zu bilden.

    Personen, die Symptome aufweisen oder sich krank fühlen, dürfen am Sportbetrieb nicht teilnehmen. Generell wird eine risikoarme Sportausübung empfohlen. In Kenntnis von der Nichteinhaltung der Maßnahmen können Sportstättenbetreiber einen Platzverweis aussprechen. Auf Angehörige von Risikogruppen (z.B. Vorerkrankungen wie Diabetes oder Immunsuppression) ist besondere Rücksicht zu nehmen. Diese dürfen nur allein trainieren.

    Risikogruppen – wer zählt neben den Kindern dazu?

    Österreich hat sich unter Berücksichtigung der Definitionen der wichtigsten Institutionen (WHO, ECDC, RKI, BAG, NHS, CDC) auf folgende vulnerable Gruppen festgelegt:

    - ältere Menschen (65+), insbesondere mit chronischen Erkrankungen

    -  Menschen mit chronischen Erkrankungensimplehuman, Spann-Duschcaddy, gebürsteter Stahl, 5 Jahre Garantie

    Als chronische Erkrankungen, nach aktueller Evidenz, gelten:

    – (chronische) Atemwegs- bzw. Lungenerkrankungen inkl. COPD
    – Diabetes
    – Herzkreislauferkrankungen
    – Krebserkrankungen
    – Bluthochdruck
    – Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen

    Die allgemeine Aufforderung, soziale Kontakte zu vermeiden und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben, gilt für Angehörige von Risikogruppe ganz besonders.

    Hygieneregeln

    Die allgemeinen Hygieneregeln (regelmäßiges Händewaschen, nicht mit den Händen ins Gesicht greifen, in Ellenbeuge oder Taschentuch Husten oder Nießen) sind einzuhalten.
    Darüber hinaus sind Sportgeräte, die mit den Händen berührt werden (z.B. Hanteln, Schläger), bevor eine andere Person sie benutzt, zu desinfizieren.

    Verkehrsbeschränkungen

    Auf die Bildung von Fahrgemeinschaften für die Anreise zur Sportstätte ist zu verzichten. Davon ausgenommen sind Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben.

    Generell wird aber weiterhin an das Verantwortungsbewusstsein aller Sportlerinnen und Sportler appelliert.

     

    Nicht alles, was nicht explizit verboten wurde, ist in der jetzigen Situation ratsam, wünschenswert und verantwortungsbewusst.

    So empfehlen wir Sport im eigenen Umfeld zu betreiben, so dass dies nicht mit einer unverhältnismäßigen Anreise verbunden ist. Auch der Intensitätsgrad sollte nicht zu exzessiv ausfallen und das Risiko sollte minimiert werden, da Rettungseinsätze das ohnehin stark geforderte Gesundheitssystem strapazieren.

    Was bedeutet oben Angeführtes nun zusammengefasst für unseren Verein?

    Indoor-Training ist bis dato verboten!

    Outdoor-Training kann unter bestimmten Voraussetzungen durchgeführt werden, aber …

    1. TrainerInnen 65+ gehören zur Risikogruppe und können somit keine Gruppe leiten. Damit fällt schon die eine oder andere Stunden aus.
    2. Mitglieder im Alter von 65+ zählen ebenso zur Risikogruppe und können nicht (und sollen auch nicht) zum Training kommen. Damit fällt schon ein Teil unserer Mitglieder aus.
    3. Bei Erwachsenengruppen (die nicht in eine Risikogruppe fallen) gibt es hinsichtlich der Teilnehmerzahl im nichtöffentlichen Bereich zwar keine gesetzliche Beschränkung mehr, jedoch wird seitens Sport Austria eine Gruppengröße inkl. dem/der TrainerIn, von 10 Personen empfohlen.
    4. Kindergruppen mit maximal 6 Personen inkl. TrainerIn

    Für alle trainierenden Mitglieder würde es bedeuten:

    1. Outdoor-Training nur bei Schönwetter möglich
    2. Aufgrund der empfohlenen TN-Begrenzungen müssen sich diese anmelden, Listen wären zu führen und es müsste gewährleistet sein, dass jeder einmal zum Zug kommt.
    3. Bei jedem Training ist eine Einverständniserklärung (siehe anschließend) auszufüllen und zu unterfertigen
    4. Mundschutz beim Betreten und Verlassen der Sportanlage (unmittelbar nach dem Training)
    5. Es ist in Trainingskleidung zu kommen und
    6. eine eigene Matte wäre mitzubringen
    7. Training ohne Musik und nur mit Körpergewicht (keine Geräte)
    8. Das Betretungsverbot für das Vereinsgebäude ist nach wie vor aufrecht. Sollte jemand die Toilette aufsuchen, dann nur mit Mundschutz und im Anschluss muss alles desinfiziert werden!

     

    Bieten wir Outdoor-Training an, dann öffnen wir die Büchse der Pandora, dh

    1. Nur ein Teil unserer Mitglieder kann aufgrund oa Gründe am Training teilnehmen und
    2. das nur bei einem eingeschränkten Kursangebot und unter der Voraussetzung von Schönwetter
    3. Der verständliche Unmut der „Ausgeschlossenen“ oder jener, die nicht zum Zug kommen, wäre mit Sicherheit groß!
    4. Die Umsetzung der Organisation ist seitens des Vereines nicht möglich, wir haben die personelle Infrastruktur nicht, dh keinen fest angestellten Mitarbeiter, an den wir oa Aufgaben wie Anmeldung, Kurseinteilung, Einverständniserklärung, etc., delegieren können.
    5. Trotz Abgabe des Haftungsausschlusses in der Einverständniserklärung stellt sich die Frage, ob dieser auch dann hält, sollte jemand an Corona erkranken. (Weiters verzichte ich in diesem Umfang auch auf allfällige Ersatzansprüche gegenüber dem Betreiber der Sportstätte bzw. Veranstalter der Sportausübung im Falle einer derartigen Ansteckung, sofern diese oder die ihm zuzurechnenden Personen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig handeln).
    6. Neuerliche Schließung des Vereins bei Auftreten eines Coronafalles?!

     

    Fazit

    1. Wir stehen zu unserer Verantwortung und schützen nach wie vor die Risikogruppe 65+ sowie unsere Kinder und unsere TrainerInnen!
    2. Jedes Mitglied ist uns gleich wertvoll!
    3. Wir können aufgrund der genannten Fakten demnach nicht jedem Mitglied die gleiche Chance bieten bei uns Sport zu treiben (=Ungleichbehandlung).
    4. Die Organisation und die Einhaltung der Hygieneregeln sind unter den momentanen Voraussetzungen kaum oder sehr schwer mit einem unverhältnismäßigen Aufwand umsetzbar.

    Wir stehen ständig in Kontakt mit dem Sportbüro der Stadt Salzburg, stimmen uns mit ihnen ab und erhalten zudem immer die Neuigkeiten von Sport Austria und dem Fachverband für Turnen.

    Wir beobachten daher die weiteren Lockerungen, werden dann zeitnah die Lage evaluieren und euch informieren. Wir überstürzen nichts, es kann kontraproduktiv sein!

    Bis dahin heißt es leider, und wir bitten dafür um euer Verständnis:

    Geschlossen bis auf weiteres!

     #bleibtgesund#SportinderNatur#wandern#radfahren#nordicwalking#spazierengehen#comebackstronger

     

     

    ======================================================================

    Anhang:

    EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG

    SAMT VERBINDLICHER ANMELDUNG ZU EINER SPORTAUSÜBUNG

    (STAND 5/2020)

    Ich, ............................................................................................., geb. am ..............................

    vertreten durch meine/n gesetzliche/n

    VertreterIn………………………………………...................................................

    wohnhaft in ..............................................................................,
    Telefonnummer ............................................

    erkläre mich mit meiner Unterschrift ausdrücklich damit einverstanden, dass ich bei in folgendem angeführter Sportausübung des "Turn- und Sportverein Itzling", ZVR 209280673  (in der Folge Verein), teilnehme.

     

    Name des Trainings: …………………………………………………………………………………….................................

    Ort des Trainings: ………………………......................................................
    (Tel-Nr.: ……..................................................)

    Beginn und Dauer: ……………………………………………………………………………………………………………

    Treffpunkt (bereits umgezogen): TSV Itzling (auch Zielort des Trainings)


    Mir bzw. meinem/meiner allfälligen gesetzlichen VertreterIn ist bewusst, dass durch die Teilnahme an der obenstehend angeführten Sportausübung eine Gefährdung meiner körperlichen Integrität – auch im Hinblick auf eine Ansteckung mit dem COVID-19-Virus – möglich ist. Ich habe dieses Risiko abgewogen und akzeptiere dieses ausdrücklich mit meiner Teilnahme an der Sportausübung. Weiters verzichte ich in diesem Umfang auch auf allfällige Ersatzansprüche gegenüber dem Betreiber der Sportstätte bzw. Veranstalter der Sportausübung im Falle einer derartigen Ansteckung, sofern diese oder die ihm zuzurechnenden Personen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig handeln.

    Ich als Teilnehmende/r nehme ausdrücklich zur Kenntnis, dass die oben angeführte Sportausübung unter Einhaltung der Bestimmungen zur Bewältigung der Corona-Krise erlassenen Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Erlässe stattfindet und bestätige, dass ich in Kenntnis aller dieser gesetzlichen Bestimmungen bin. Weiters verpflichte ich mich, mit dem Betreten dieser Sportstätte während des Aufenthaltes zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen bzw. der Hausordnung und der allgemeinen Regelwerke des für die durchgeführte Sportart zuständigen Bundes-Sportfachverbandes sowie sämtlicher im Zusammenhang mit der Corona-Krise erlassener Richtlinien und Leitfäden und Empfehlungen des zuständigen Bundes-Sportfachverbandes, abrufbar unter www.sportaustria.at.

    Ich nehme zur Kenntnis, dass der Betreiber der Sportstätte bzw. Veranstalter der Sportausübung zur Überwachung der Einhaltung der oben angeführten Regelungen berechtigt ist. Dies betrifft neben der Führung von Buchungs- bzw. Zutritts- und Aufenthaltssystemen und -aufzeichnungen auch den Einsatz von Sicherheitspersonal bzw. Videoüberwachung (vgl. Datenschutzerklärung des Betreibers bzw. Veranstalters unter www.tsv-itzling.at  bzw. ausgehängt auf der Sportstätte). Weiters verpflichte ich mich, allfällige Anweisungen des Betreibers der Sportstätte bzw. Veranstalter der Sportausübung oder deren beauftragten Dritten zur Einhaltung der obigen Regelungen unverzüglich zu befolgen. Andernfalls kann von diesen auch ein Verweis von der Sportanlage bzw. Ausschluss von der Sportausübung ausgesprochen werden. Auch einen Verweis oder Ausschluss habe ich unverzüglich zu befolgen.

    Ich bestätige, dass ich nicht wissentlich mit dem COVID-19-Virus infiziert bin oder mit diesbezüglich infizierten Personen in welcher Art und Weise auch immer in Kontakt war bzw. mich nicht innerhalb der letzten 14 Tage vor dem Betreten der Sportstätte in einem COVID-19-Risikogebiet aufgehalten habe.

    Weiters bestätige ich, dass ich mich nicht aufgrund eines derartigen Aufenthaltes oder aufgrund eines Kontaktes zu einer infizierten Person in (auch nur häuslicher) Quarantäne befunden habe oder mich aktuell befinde sowie, dass ich nicht einer der Risikogruppe nach den Bestimmungen in Zusammenarbeit mit der Bewältigung der Corona-Krise gehöre.

    Im Falle der Nichteinhaltung der COVID-19-Bestimmungen bzw. eines Verstoßes gegen den Inhalt dieser Einverständniserklärung durch mich, hafte ich gegenüber dem Betreiber der Sportstätte bzw. dem Veranstalter einer Sportausübung. Ich stimme ausdrücklich zu, diese im Falle derer Inanspruchnahme durch Dritte auf Grund eines Zuwiderhandelns gegen diese Einverständniserklärung durch mein Betreten, meinen Aufenthalt und/oder mein Verhalten auf der Sportstätte aus jeglichem Grund ausnahmslos schad- und klaglos zu halten.

     

    Datum: ………………………                       

     

    Unterschrift TeilnehmerIn bzw. gesetzliche/r VertreterIn: ……………..…………………………

     

     


  • 08.04.2020  Corona - wie geht es weiter?

    Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des TSV Itzling,

    vorweg einmal hoffen wir, dass ihr alle gesund und brav zu Hause seid ;-)!

    Nicht nur Unternehmen stehen wegen des Kampfes gegen das Corona-Virus still, sondern natürlich auch wir. Aktuell dürfen wir keine Veranstaltungen abhalten und unseren Mitgliedern auch nur beschränkte Angebote im digitalen Raum offerieren. Das Vereinsleben wurde auf null  heruntergefahren.

    Mit heutigem Mail der Stadt Salzburg wurden wir informiert, dass der Bund mittlerweile alle Sportveranstaltungen, und dazu zählen eben auch die Sportangebote in Vereinen,  vorerst bis Ende Juni 2020 untersagt hat. Ob sich dahingehend noch etwas zum Positiven ändert, können wir im Augenblick nicht sagen, wir halten euch jedoch auf dem Laufenden und halten den Verein bis auf weiteres geschlossen. Aktuelle Infos findet ihr immer auf unserer Homepage www.tsv-itzling.at oder auf Facebook.

    Eine harte Zeit für uns alle! Doch wenn wir jetzt zusammenhalten, schaffen wir das gemeinsam!

    Meine große Bitte daher an euch, haltet uns die Treue! Der Verein braucht euch, wenn der Zeitpunkt kommt, wo wir wieder durchstarten können!

    Dahingehend hat Sport Austria sowie die Dachverbände eine Kampagne gestartet: https://www.sportaustria.at/de/ueber-uns/sport-austria/presse/pressemeldungen/bleibimverein-sport-austria-asvoe-askoe-und-sportunion-starten-kampagne/

    DANKE, liebe Grüße und bleibt gesund!

    Euer Vorstand


  • 27.03.2020  Sporteln zu Hause, so geht's!

    Sporteln zu Hause, für jeden was dabei!


  • 27.03.2020  Bewegung für unsere 60+ Mitglieder

    ttps://bit.ly/ASVÖ-Salzburg_YouTubeKanal


  • 25.03.2020  Euch fehlt es an Bewegung?

    Das Bayerische Fernsehen bringt täglich um 07.20 h und um 08.30 h Tele-Gym! 

    Viel Spaß beim Mitmachen! 


  • 12.03.2020  Corona - ein Virus hat uns im Griff - UPDATE!

    Lieber Vereinsmitglieder, 

    die Lage spitzt sich immer mehr zu, die Infektionsrate steigt überproportional. Eine Weiterführung des Sportbetriebes ist aus aktueller Sicht nicht mehr zu verantworten.

    Wir stehen zu unserer sozialen Verantwortung und stellen daher zum Schutz unserer Mitglieder, Trainerinnen und Trainern den Sportbetrieb ab Montag, den 16. März 2020 bis einschließlich Montag, den 13. April 2020 (Stand heute), ein.

    Wir danken für euer Verständnis und hoffen, dass wir mit dieser restriktiven Maßnahme unseren Teil dazu beitragen, dass sich einerseits niemand von uns im Verein ansteckt und andererseits, dass sich der Virus nicht so rasch ausbreitet.

    Wir halten Kontakt und werden euch weiter informieren!

    Bleibt bitte alle gesund!!!

    Mit lieben Grüßen

    VORSTAND


  • 11.03.2020  Corona - ein Virus hat uns im Griff!

    Liebe Mitglieder,

    mit heutigem Tag wurde eine Pandemie ausgerufen. Die Schulen (Oberstufe) schließen mit nächsten Montag, alle anderen Schulen und Kindergärten mit nächstem Mittwoch. Es wird aber in allen Fällen ein Betreuungsangebot in den Schulen und Kindergärten geben.

    Es wurde für die ganze Bevölkerung die Empfehlung ausgesprochen, die sozialen Kontakte einzuschränken. Nur so ist die Viruserkrankung einzudämmen.

     

    Wie werden wir uns nun verhalten?

    Wir halten den Sportbetrieb vorerst noch aufrecht!

    Im Verein sind Plakate aufgehängt, die die wesentlichen Verhaltensregeln beinhalten. Zudem haben wir In den Sanitärräumen Papierhandtücher aufgelegt, nächste Woche werden elektrische Handtrockner geliefert und ehestmöglich montiert.

     Coronavirus (COVID-19) – Information und Verhalten

    • Waschen Sie Ihre Hände häufig!  
    • Reinigen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit einer Seife oder einem Desinfektionsmittel (sind leider überall ausverkauft).
    • Halten Sie Distanz!
    • Halten Sie einen Abstand von mindestens einem Meter zwischen sich und allen anderen Personen ein, die husten oder niesen.
    • Berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund! Hände können Viren aufnehmen und das Virus im Gesicht übertragen!
    • Achten Sie auf Atemhygiene! Halten Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Taschentuch bedeckt und entsorgen Sie dieses sofort.
    • Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten, erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte 1450.

    Bitte nehmt bei Anzeichen von Erkältungskrankheiten, wie Schnupfen, Husten, etc. nicht am Sport teil!!! Die Verantwortung für unsere Gesundheit liegt bei jedem Einzelnen bzw. den Eltern unserer Kinder.

    Wie sich die nächsten Tage weiter entwickeln, werden wir genau beobachten. Sollte sich die Lage verschärfen, müssen auch wir zum Schutz unserer Mitglieder und TrainerInnen den Sportbetrieb bis nach Ostern einstellen.

    Wir werden dies gegebenenfalls über die Homepage und Facebook kommunizieren.

    Mit sportlichen Grüßen

    VORSTAND

    Turn- und Sportverein Itzling


  • 07.02.2020  Impressionen vom Kinderfasching 2020 - super war es!

    ... und hier geht es zu den weiteren Bildern!


  • 07.01.2020  Kinderfasching 2020 - Die ganze Familie im Ausnahmezustand!


  • 23.12.2019  Weihnachts- und Neujahrswünsche


  • 08.11.2019  Einladung zur Wintersonnwend-Weihnachtsfeier


  • 13.08.2019  Der Countdown läuft, bald geht's wieder los!

    ... mit neuem Sportplan ...

    ... neuem Kurs ...

    ...und zu unserer Freude: Susi ist wieder mit World-Jumping zurück!


  • 08.07.2019  Auf geht's in die Ferien!


  • 08.07.2019  Kinder(Family)-Olympiade bei 39 Grad

    ... und trotzdem ein tolles Teilnehmerfeld!

    Um die Teilnehmer nicht zu überanstrengen, wurden die Bewerbe LAUFEN und WEITSPRUNG in der Turnhalle ausgetragen. Geworfen wurde unter den Kastanien im Schatten. Auch die Olympischen Bewerbe wurden teils im Anschluss an den Wettbewerb in der Halle ausgetragen. Zum Abschluss gab´s dann etwas Abkühlung durch den Rasensprängler ;-)!

    Jeder einzelne Teilnahmer war daher unter diesen Bedingungen ein heldenhafter SIEGER!!!


  • 24.05.2019  Kinder(Family)-Olympiade 2019 - der Countdown läuft!

    Anmeldung und Infos beim Trainer-Team oder hier !!!


  • 22.03.2019  Wir runden unser Angebot fuer unsere Kids ab!


  • 20.03.2019  ACHTUNG: Fit mit Pezziball und Zumba entfallen heute wegen Krankheit unserer Trainerin! Danke für Euer Verständnis!


  • 03.02.2019  Das war er, der Kinderfasching 2019

    Spiel, Spaß, tolle Masken und gute Unterhaltung, so verlief der alljährliche Kinderfasching des TSV Itzling!

    Kinderfasching-2019_Collage1

    ... und nachdem Bilder mehr sagen als Worte, geht´s hier zu den Fotos! (Klick mich)


  • 30.01.2019  ACHTUNG: Fit mit Pezziball und Zumba entfallen heute wegen Krankheit unserer Trainerin!

    Wir danken für euer Verständnis!!!


  • 16.01.2019  ACHTUNG: Functional Movement Fitness - Donnerstag

    Die Functional Movement Fitness-Stunde am Donnerstag um 18.00 h fällt aus Krankheitsgründen bis auf weiteres aus!

    Wir bitten um Verständnis!!!


  • 30.12.2018  Einladung zum Kinder(Family)-Fasching

    Kinderfasching_2019_klein


  • 30.12.2018  Wir starten ab 7. Jänner 2019 ins neue, sportliche Jahr!

    Sportplan_01_2019


  • 30.12.2018  Neujahrswünsche

    Neujahrswuensche_2019


  • 24.11.2018  Wintersonnwend-Weihnachtsfeier 2018 - das Familienfest!

    WIR FREUEN UNS AUF EUER KOMMEN!!!

    WiSoWe_2018_klein


Im Gästebuch blättern   Zurück | 1 | 2 | |